Meine Swaps und Team-Schenklis für Frankfurt

Schon vor vielen Monaten begann ich zu grübeln, was ich denn den Kollegen aus ganz Deutschland mitbringen könnte. 

Mir war sofort klar, es muss was aus der Heimat sein, aber was???? Was ist denn typisch Schwäbisch? 

 

Spara!

Schaffa, schaffa, Häusle baue!

 

ah, und natürlich Maultäschle und Wibele!

 

So, die Idee für die Swaps war geboren und der Entwurf stand, also begann ich nach und nach mit der Produktion. 

 

So, jetzt noch die Schenklis! Die sollten natürlich zu den Swaps passen. So ging ich auf die Suche nach weiteren schwäbischen Besonderheiten. Was können denn die Schwaben außer "spara" und "schaffa" noch gut? "Goscha" (für alle Nichtschwaben: Schimpfen)! 

Gruß und Kuß

Andrea

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Geli (Mittwoch, 09 Juli 2014 00:02)

    Liebe Andrea,

    ich möchte Dir sagen, dass Dein Swap mir sehr gut gefallen hat. Leider habe ich keinen ergattern können, aber ich sah ihn an der Swap-Wand liegen und war begeistert. Auch von dem Mini-Maultäschle ;-)

    Ganz liebe Grüße aus Augsburg

    Geli

  • #2

    Andrea (Mittwoch, 09 Juli 2014 00:29)

    Danke Geli, das freut mich unheimlich! Vielleicht haben wir beim nächsten Treffen mehr Glück!

  • #3

    katrin kme (Sonntag, 31 August 2014 18:23)

    Wooooooooow!
    Wie cool ist das denn! Sieht ja richtig scharf aus!!!
    Obergenial!

    LG, katrin